Das Neuste

Rückblick: Übernachtung und Weihnachtsbasar der Messdiener

Sonntag 17. Dezember 2017

Am 16./17. Dezember haben die Messdiener im Canisius-Haus übernachtet.

Zunächst machten sie eine Kennenlern-runde und danach bemalten sie Malplatten für die Eltern. Außerdem wurde fleißig für den Weihnachtsbasar gebastelt. Zum Essen wurde Schwester Magdalena aus Kurl eingeladen. Sie beantwortete alle Fragen zu ihrem Alltag und ihren Aufgaben, sowie zu dem Thema des Wochenendes „Engel“.

Zum Einschlafen schauten sie einen Film.




Beim Basar am Sonntag wurden ihre gebastelten Dekosachen, selbstgebackene Plätzchen, gespendeter Reibeplätzchenteig und Kuchen verkauft. Allen Spendern und Herrn David Pernleitner ein herzliches Dankeschön. Der Erlös ist für die Messdienerarbeit bestimmt.